Der Nachfolger ist da: Stecotec Modellbahn-Verwaltung 2017

Wir haben das Programm Stecotec Modellbahn-Verwaltung 2013 erheblich verbessert und möchte Ihnen hiermit den Nachfolger Stecotec Modellbahn-Verwaltung 2017 vorstellen. Ihre bisher erfassten Daten gehen nach dem Upgrade natürlich nicht verloren.

Hier einige Highlights

  • Sie können nun ALLE Ordner bearbeiten und Unterordner sowie Gruppen erstellen. Die Trennung zwischen eigenen Ordnern und vordefinierten Ordnern wurde somit komplett aufgehoben. So lässt sich Ihre Sammlung viel besser gliedern.
  • Man kann nun Modelle und Zubehör zwischen Ordnern hin und her schieben.
  • Ab sofort können Sie Tabellen drucken und exportieren. So können Sie viel mehr Informationen auf eine Seite packen.
  • Neue Export- und Import-Funktion. Man kann nun CSV-Dateien lesen und schreiben und so Daten in einer Tabellenkalkulation (z. B. Excel) weiterverarbeiten oder aus dieser importieren.
  • Ihre Modelle lassen sich nun zu Sets zusammenfassen. Auch die Erfassung von Züge wurde erheblich verbessert. Zusätzlich wurde eine Kategorie „Sonstige Lokomotiven“ eingeführt.
  • Nun können Sie auch die Belegung der Funktionstasten eines Modells in einem speziellen Reiter erfassen. Diesen Reiter haben wir für Schienenfahrzeuge und Zubehör eingeführt.
  • Darstellung des gesamten Programms verbessert. Dazu gehört bessere Lesbarkeit, intelligentere Dialoge, Optimierungen für große und kleine Bildschirme und vieles mehr.
  • Vorschau verbessert. Diese zeigt nun mehrere Bilder an und ist viel besser lesbar. Zusätzlich können Sie nun externe Dateien direkt aus der Vorschau heraus öffnen.
  • Zukunftssicher dank Optimierungen für Windows 10.
  • Ihre Statistiken (Tortendiagramme, Histogramme) können nun abgespeichert werden.
  • Das Programm prüft nun automatisch, ob neue Updates vorliegen und informiert Sie wenn nötig.
  • Die Erweiterte-Suche merkt sich nun die letzte Suchanfrage und Sie müssen nicht immer alles neu eingeben.
  • Dutzende weitere Verbesserungen! Beispielsweise ist die Bezeichnung vieler weiterer Eingabefelder nun editierbar. Eine vollständige Liste finden Sie am Ende.

Hier einige Eindrücke

  • Der Nachfolger: Stecotec Modellbahn-Verwaltung 2017

Vollständige Liste aller Verbesserungen

- Ordner-Konzept stark verbessert:
    - Man kann nun beliebig viele eigene Ordner, Unterordner und Gruppen erstellen. 
    - Man kann nun jeden Ordner umbenennen/löschen. 
    - Objekte können zwischen Ordnern verschoben werden.    
    - Ehemalige Gruppe "Eigene Ordner" wurde in "Kataloge" umbenannt.
    - Einem Ordner können verschiedene Objektarten zugewiesen werden.

- Eigene Eingabefelder:
    - Die Bezeichnung vieler weiterer Eingabefelder ist nun frei editierbar. 
    So können Sie die Eingabemasken besser an Ihre Bedürfnisse anpassen.     

- Neue Importfunktion:
    - Daten können nun jeder Tabellenkalkulation (via CSV-Dateien) importiert werden.
    
- Neue Druck/Export-Funktionen:
    - Daten können nun in CSV-Dateien exportiert werden. Diese können Sie mit 
    jeder Tabellenkalkulation (z. B. Excel) bearbeiten. 
    - Man kann nun Tabellen exportieren (PDF/HTML) und drucken.     

- Drucken/Export-Funktion verbessert: 
    - Im Export/Druck-Dialog kann man nun zwischen Tabellen und Datenblatt Layout umschalten.     
    - Nun ist nur das Hauptbild in alle Export/Druck-Dialogen vorausgewählt.
    - Reihenfolge der Bilder in den Export/Druck-Dialogen kann nun frei bestimmt werden.
    - HTML-Export kann nun mehrere Objekte exportieren.
    
- Darstellung verbessert:
    - Schrift ist nun größer und besser lesbar. 
    - Programm berücksichtigt nun die in Windows eingestellte Skalierung (DPI-Scaling):
        - Somit ist die Darstellung aller Dialoge und Schriften erheblich verbessert worden.        
    - Benutzeroberfläche wurde für Windows 8 und Windows 10 optimiert.  
    - Bessere Darstellung auf großen und kleinen Bildschirmen.  
    
- Neue Objekttypen "Sets" und "Sonst. Lokomotiven" eingeführt:
    - Sie können Ihre Modelle nun zu Sets zusammenfassen.
    - Lokomotiven, die in keine vorgegeben Kategorie passen, können Sie nun
    unter dem neuen Objekttyp "Sonst. Lokomotiven" ablegen. 

- Eingabemaske für Züge erweitert:
    - Sie können Ihren Zügen nun viele weitere Informationen zuordnen. 
    - Acht neue benutzerdefinierte Eingabefelder, die Sie frei benennen können.
    - Weitere Eingabefelder: "Länge", "Höhe", "Gewicht", "Artikelnr.", 
    "Lieferbar seit", "Lieferbar bis", "Beschriftung", "Stromsystem", 
    "Digitalsystem", "Hersteller", "Farbgebung", "Nenngröße", "Material",
    "Schlusslicht", "Spitzensignal", "Digitaladresse", "Geschwindigkeit", 
    "Haftreifen", "Lackierung", "Inneneinrichtung", "Innenbeleuchtung", 
    "Federpuffer", "Fenster", "Geräuschelektronik".
    - Neuer Reiter "Planer" und "Funktionen".     
    
- Eingabemaske für Schienenfahrzeuge überarbeitet:    
    - Anzahl der Nachkommastellen einiger Eingabefelder überarbeitet. 
    - Neue Eingabefeld: "Baujahr bis" eingeführt.     
    
- Neuer Reiter "Funktionen" für Schienenfahrzeuge/Zubehör eingebaut:
    - Es ist nun möglich Sammelobjekten Funktionstasten in einer Tabelle zuzuordnen. 
    - Inhalt des Reiters wird im Vorschaubereich tabellarisch dargestellt.
    - Export/Druck aller Funktionstasten ist in tabellarischer Form möglich. 

- Vorschaubereich verbessert:
    - Nun werden bis zu 10 Bilder in der Vorschau angezeigt. Anzahl frei konfigurierbar.
    - Externe Dateien können nun direkt aus der Vorschau heraus geöffnet werden.
    - Internet-Links werden nun auch in Anmerkungen/Beschreibung erkannt und 
        können im Vorschaubereich direkt angeklickt werden. Somit sind unbegrenzt 
        viele Links pro Sammelobjekt möglich. (Hinweis: der Link muss mit "http[s]://" beginnen)
    - Integrierter Browser unterstützt neues SSL-Protokoll (alle HTTPS-URLS funktionieren wieder).
    - Vorschau wird nun schneller erzeugt (für ältere Rechner relevant). 
    - Hauptansicht kann nun vertikal o. horizontal geteilt werden. 
        Dies führt zu einer Verbesserung des Vorschaubereichs da mehr Informationen 
        auf einmal dargestellt werden können.
    
- Bearbeiten-Dialog verbessert:
    - Der Bearbeiten-Dialog speichert nun seine Fenstereinstellungen (Position, Höhe, Breite).
    - Zusätzlich kann der Dialog maximiert werden.
    - Extreme Verbesserung der Ladezeiten im Beziehungen-Reiter.
    
- Übersichtsbaum verbessert:
    - Übersichtsbaum kann nun alle Knoten auf einmal ein- bzw. ausklappen (per Kontextmenü).  
    - Programm speichert den Zustand des Übersichtsbaums und öffnet zusätzlich den zuletzt verwendeten Knoten.

- Info-Fenster eingebaut:
    - Programm prüft nun automatisch, ob für Sie neue Updates vorliegen.
    
- Statistik verbessert:
    - Statistik-Anzeige kann nun mehr Felder auswerten.
    - Darstellung der Tortendiagramme in der Statistik-Anzeige verbessert.
    - Bilder der Statistiken können nun per Rechtsklick auf das Diagramm abgespeichert werden.
        
- Weitere Verbesserungen:         
    - Zugriff auf den Notizblock erheblich verbessert: 
        Dieser ist nun kein alleinstehender Dialog mehr sondern in die 
        Benutzeroberfläche integriert (analog zum Verlauf usw.). 
        Somit hat man seine Notizen bei Bedarf immer vor Augen.
    - Sortierreihenfolge aller Bilder vereinheitlicht.
    - Sortierreihenfolge der Bilder einstellbar (chronologisch, alphabetisch).
    - Startseite verbessert: Leere Ordner werden nun automatisch ausgeblendet.
    - Startseite verbessert: Zugriff auf mehr nützliche Programmfunktionen möglich. 
    - Erweiterte-Suche merkt sich nun die letzten Suchanfrage.  
    - Nr.-Spalte entfernt.
    - Tooltips für diverse Eingabefelder hinzugefügt.

- Folgende Fehler wurden behoben:
    - Pfeiltaste funktionieren nun erwartungsgemäß im Bildbetrachter (vorher vertauscht).
    - Nach dem Hinzufügen von Bildern bleibt deren Reihenfolge erhalten.
    - Einige URLs konnten im Bearbeiten-Dialog nicht mit dem externen Browser geöffnet werden.
    - Speicherüberlauf im Bildbetrachter behoben.
    - 2GB-Limit für Backup-Dateien aufgehoben.
    - Fehler im Reiter "Beziehungen" behoben (in bestimmten Fällen wurden ungültige Beziehungen angezeigt).
    - Diverse kleinere Fehler behoben.
Veröffentlicht in Allgemein, Upgrade