Der Nachfolger ist da: Stecotec Ansichtskarten-Verwaltung Pro 16

Wir haben das Programm Stecotec Ansichtskarten-Verwaltung Pro 14 erheblich verbessert und möchte Ihnen hiermit den Nachfolger Stecotec Ansichtskarten-Verwaltung Pro 16 vorstellen. Ihre bisher erfassten Daten gehen nach dem Upgrade natürlich nicht verloren.

Hier einige Highlights

  • Sie können nun ALLE Ordner bearbeiten und Unterordner sowie Gruppen erstellen. So lässt sich Ihre Sammlung viel besser gliedern.
  • Man kann nun Objekte zwischen Ordnern hin und her schieben.
  • Ab sofort können Sie Tabellen drucken und exportieren. So können Sie viel mehr Informationen auf eine Seite packen.
  • Neue Export- und Import-Funktion. Man kann nun CSV-Dateien lesen und schreiben und so Daten in einer Tabellenkalkulation (z. B. Excel) weiterverarbeiten oder aus dieser importieren.
  • Darstellung des gesamten Programms verbessert. Dazu gehört bessere Lesbarkeit, intelligentere Dialoge, Optimierung für Laptop-Bildschirme und vieles mehr.
  • Vorschau verbessert. Diese zeigt nun mehrere Bilder an und ist viel besser lesbar. Zusätzlich können Sie nun externe Dateien direkt aus der Vorschau heraus öffnen.
  • Zukunftssicher dank Optimierungen für Windows 10.
  • Ihre Statistiken (Tortendiagramme, Histogramme) können nun abgespeichert werden.
  • Status-Reiter wurde komplett überarbeitet. Es gibt viele neue Status-Arten (z. B. „zum Verkaufen“, „zum Verschenken“, „bestellt“ usw.) und vordefinierte Suchanfragen.
  • Das Programm prüft nun automatisch, ob neue Updates vorliegen und informiert Sie wenn nötig.
  • Die Erweiterte-Suche merkt sich nun die letzte Suchanfrage und Sie müssen nicht immer alles neu eingeben.
  • Dutzende weitere Verbesserungen! Es wird beispielsweise das Jahr im Datum nun 4-stellig angezeigt. Eine vollständige Liste finden Sie am Ende.

Hier einige Eindrücke

  • Alle Ordner und Gruppen sind frei editierbar.

Vollständige Liste aller Verbesserungen

- Ordner-Konzept stark verbessert:
    - Man kann nun beliebig viele eigene Ordner, Unterordner und Gruppen erstellen. 
    - Man kann nun jeden Ordner umbenennen/löschen. 
    - Objekte können zwischen Ordnern verschoben werden.    
    - Ehemalige Gruppe "Eigene Ordner" wurde in "Kataloge" umbenannt.
    - Einem Ordner können verschiedene Objektarten zugewiesen werden.
    
- Neue Importfunktion:
    - Daten können nun aus CSV-Dateien importiert werden.
    
- Neue Druck/Export-Funktionen:
    - Daten können nun in CSV-Dateien exportiert werden.
    - Man kann nun Tabellen exportieren (PDF/HTML) und drucken.     

- Drucken/Export-Funktion verbessert: 
    - Im Export/Druck-Dialog kann man nun zwischen Tabellen und Datenblatt Layout umschalten.     
    - Nun ist nur das Hauptbild in alle Export/Druck-Dialogen vorausgewählt.
    - Reihenfolge der Bilder in den Export/Druck-Dialogen kann nun frei bestimmt werden.
    - HTML-Export kann nun mehrere Objekte exportieren.
    
- Darstellung verbessert:
    - Schrift ist nun größer und besser lesbar. 
    - Programm berücksichtigt nun die in Windows eingestellte Skalierung (DPI-Scaling):
        - Somit ist die Darstellung aller Dialoge und Schriften erheblich verbessert worden.
    - Benutzeroberfläche wurde für Windows 8 und Windows 10 optimiert         

- Vorschaubereich verbessert:
    - Nun werden bis zu 10 Bilder in der Vorschau angezeigt. Anzahl frei konfigurierbar.
    - Externe Dateien können nun direkt aus der Vorschau heraus geöffnet werden.
    - Integrierter Browser unterstützt neues SSL-Protokoll (alle HTTPS-URLS funktionieren wieder).
    - Vorschau wird nun schneller erzeugt (für ältere Rechner relevant). 
    - Hauptansicht kann nun vertikal o. horizontal geteilt werden. 
        Dies führt zu einer Verbesserung des Vorschaubereichs da mehr Informationen 
        auf einmal dargestellt werden können.
        
- Bearbeiten-Dialog verbessert:
    - Der Bearbeiten-Dialog speichert nun seine Fenstereinstellungen (Position, Höhe, Breite).
    - Zusätzlich kann der Dialog maximiert werden.
    - Extreme Verbesserung der Ladezeiten im Beziehungen-Reiter.
    
- Übersichtsbaum verbessert:
    - Übersichtsbaum kann nun alle Knoten auf einmal ein- bzw. ausklappen (per Kontextmenü).  
    - Programm speichert den Zustand des Übersichtsbaums und öffnet zusätzlich den zuletzt verwendeten Knoten.

- Info-Fenster eingebaut:
    - Programm prüft nun automatisch, ob für Sie neue Updates vorliegen.

- Mehr vordefinierte Suchen eingebaut:
    - Folgende Suchen sind dazugekommen: Objekte finden, die "zum Verkaufen sind", 
    "zum Tauschen sind", "verschenkt wurden", "bestellt wurden", "zum Verschenken sind",
    "getauscht wurden" und "geliehen wurden" 
            
- Status-Reiter verbessert:
    - Feld "Zusätzliche Kosten" für Versandkosten usw. hinzugefügt.
    - "Weitere Informationen" Gruppe hinzugefügt.
    - "Geliehen" Gruppe hinzugefügt. Somit ist die Verwaltung von geliehenen Objekten möglich. 
    - Mehrere frei benennbare Felder hinzugefügt.
    - Objekte können nun zusätzliche folgende Status-Arten haben:
        - "bestellt", "zum Tauschen", "zum Verkaufen", "zum Verschenken",
        - "getauscht", "verschenkt", "geliehen", "info" 
        
- Weitere Verbesserungen:         
    - Jahr im Datum wird nun 4-stellig angezeigt.
    - Zugriff auf den Notizblock erheblich verbessert: 
        Dieser ist nun kein alleinstehender Dialog mehr sondern in die 
        Benutzeroberfläche integriert (analog zum Verlauf usw.). 
        Somit hat man seine Notizen bei Bedarf immer vor Augen.
    - Sortierreihenfolge aller Bilder vereinheitlicht.
    - Sortierreihenfolge der Bilder einstellbar (chronologisch, alphabetisch).
    - Bilder der Statistiken können nun per Rechtsklick auf das Diagramm abgespeichert werden.
    - Startseite verbessert: Leere Ordner werden nun automatisch ausgeblendet.
    - Startseite verbessert: Zugriff auf mehr nützliche Programmfunktionen möglich. 
    - Erweiterte-Suche merkt sich nun die letzten Suchanfrage.  

- Folgende Fehler wurden behoben:
    - Pfeiltaste funktionieren nun erwartungsgemäß im Bildbetrachter (vorher vertauscht).
    - Nach dem Hinzufügen von Bildern bleibt deren Reihenfolge erhalten.
    - Einige URLs konnten im Bearbeiten-Dialog nicht mit dem externen Browser geöffnet werden.
    - Speicherüberlauf im Bildbetrachter behoben.
    - 2GB-Limit für Backup-Dateien aufgehoben. 
Veröffentlicht in Allgemein, Upgrade